Privatsphäre und Datenschutz

...Datenschutz

Soweit wir im Rahmen dieser Webseite personenbezogene Daten von Ihnen als
Nutzer erheben, verarbeiten oder nutzen, geschieht dies im Rahmen der
gesetzlichen Bestimmungen. Es handelt sich dabei - derzeit - um das
Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), und das Teledienstedatenschutzgesetz
(TDDSG).

Öffentliches Verfahrensverzeichnis: Gemäß § 4g BDSG hat der Beauftragte für
den Datenschutz auf Antrag in geeigneter Weise die in § 4e BDSG festgelegten
Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommen wir hier
unmittelbar nach und verzichten damit auf den individuellen Antrag
Ihrerseits.

Zweckbestimmungen der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung Hauptzweck der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten ist die Betreuung und Wiedererkennung unserer Kunden.

Beschreibung der betroffenen Personengruppen Zur Erfüllung der o.g.
Zweckbestimmung werden zu folgenden Personengruppen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt: Kundendaten (Adressdaten, Vertragsdaten)
Daten von Geschäftspartnern (Adressdaten, Vertragsdaten)
Daten von Lieferanten (Adressdaten, Vertragsdaten)

Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können
Öffentliche Stellen, die Daten auf Grund gesetzlicher Vorschriften
einfordern können. Interne Stellen, die an der Ausführung der jeweiligen
Geschäftsprozesse beteiligt sind (Verwaltung, Kundenbetreuung, Technik,
Buchhaltung)

Externe Stellen, die an der Abwicklung von Geschäftsprozessen beteiligt
sind. Externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG Dritte die im Rahmen der
uns gewähren Post und Signaturvollmacht Zustellnachweise oder signierte
Dokumente erhalten sowie Inkasso- und Wirtschaftsauskunftsdekteien. Eine
Weitergabe von persönlichen Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung
erfolgt nicht. Sie sind jederzeit berechtigt, Ihre Einwilligung zu
widerrufen und der weiteren Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. Eine
Übermittlung von Daten an Drittstaaten ist nicht geplant.

Um eine Einhaltung der Datenschutzvorschriften im Einzelfall überprüfen zu
können, steht Ihnen auch ein entsprechendes Auskunftsrecht zu. Jeder
Besucher hat die Möglichkeit, neben dieser Veröffentlichung per E-Mail bei
der Sabine Tedéus - Heimtierbedarf darüber Auskunft anzufordern, ob und
welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert sind und zu welchen
Zwecken diese benutzt oder verarbeitet werden. Die Auskunft erfolgt in
Textform.

Speicherfristen Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen,
satzungsmäßigen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen. Daten, die nicht
der Aufbewahrungspflicht unterliegen, werden nach Wegfall der unter Nr. 4
beschriebenen Zweckbindung gelöscht.

Datenerhebung auf externen Websites Wir machen darauf aufmerksam, dass auf
externen Websites, die über die Webseiten der Sabine Tedéus - Heimtierbedarf verlinkt sind, Daten erhoben werden können, die nicht an die Sabine Tedéus - Heimtierbedarf gelangen und deren Verwendung nicht in der
Verantwortung der Sabine Tedéus - Heimtierbedarf liegen. Dies trifft
insbesondere für Angebote von Google zu.

Datensicherheit bei Eingaben Der Zugriff auf dieSabine Tedéus - Heimtierbedarf Website erfolgt über ein offenes Http-Protokoll. Von Besuchern der Sabine Tedéus - Heimtierbedarf eingegebene Daten können während der Transaktion
gegebenenfalls von Dritten erfasst werden. Dies liegt außerhalb des
Einfluss- und Verantwortungsbereiches der Sabine Tedéus - Heimtierbedarf.

Weiter
Hersteller
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Besucherzähler
136855
0 Waren
Momentan gibt es noch keine Bewertungen